10. FREIWILLIGENMESSE MÜNCHEN

10. FREIWILLIGENMESSE MÜNCHEN

Friedensdorf International auf der 10. FreiwilligenMesse München

„Unsere Welt, unsere Würde, unsere Zukunft –
freiwilliges Engagement vor Ort und weltweit“
ist das Motto der nächsten Münchner FreiwilligenMesse.

Die Münchner wollen das Leben in ihrer Stadt mitgestalten. Das haben sie erneut seit der letzten FreiwilligenMesse im Januar 2015 bewiesen: Etwa 400.000 Ehrenamtliche engagierten sich in den Lebensbereichen Selbsthilfe, Soziales, Zivilcourage, Kinder- und Jugendliche, Migration und Flucht, Umwelt, Kultur und Gesundheit.
FöBE, die Förderstelle für Bürgerschaftliches Engagement, organisiert gemeinsam mit der Landeshauptstadt München zum 10. Mal die erfolgreiche FreiwilligenMesse. 80 gemeinnützige Organisationen, die mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten, informieren, beraten und begeistern alljährlich rund 6.000 Besucherinnen und Besucher. Die Gäste nutzen den Messetag, um herauszufinden, wo ihre Unterstützung gebraucht wird und welches Engagement zu ihren Neigungen und zeitlichen Möglichkeiten passt.

Friedensdorf International ist zum ersten Mal dabei (Stand Nr. J2). Unsere Koordinationsstelle in München freut sich über reges Interesse, denn freiwillige Helferinnen und Helfer sind Herzlich Willkommen. Engagieren können sie sich mit ihren Talenten und Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen, ob bei der Betreuung der Kinder in Münchner Kliniken, Mithilfe bei Info- und Flohmarktständen, Durchführung von Benefizveranstaltungen, usw.
Die Münchner FreiwilligenMesse ist am 24. Januar 2016, von 10 bis 17 Uhr, geöffnet.
Der Eintritt ist frei, das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Veranstaltungsort ist das Kultur- und Bildungszentrum Gasteig, Rosenheimer Straße 5, 81667 München.
S-Bahn- (Haltestelle Rosenheimer Platz) und Trambahnhaltestellen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Info: http://www.muenchner-freiwilligen-messe.de/

Bitte hinterlasse eine Antwort