BIG BAND DER BUNDESWEHR SPIELT AM 26.11.16 ZUGUNSTEN VON FRIEDENSDORF INTERNATIONAL

BIG BAND DER BUNDESWEHR SPIELT AM 26.11.16 ZUGUNSTEN VON FRIEDENSDORF INTERNATIONAL

eingetragen in: AKTUELLES, UNTERSTÜTZER | 0

Den Lions-Clubs aus Hünxe und Oberhausen ist es gemeinsam und zum ersten Mal gelungen, die Big Band der Bundeswehr für ein Benefizkonzert in Oberhausen zu gewinnen. Das Konzert findet am 26. November 2016 um 20.00 Uhr in der Luise-Albertz-Halle statt.

Angeregt durch den damaligen Bundesverteidigungsminister (und späteren Bundeskanzler) Helmut Schmidt, wurde die Big Band der Bundeswehr 1971 gegründet. Der erste Band Leader war Günter Noris. In den 45 Jahren ihres Bestehens zeichnete sich die Band durch hohe Professionalität, große Vielseitigkeit und herausragendes musikalisches Können aus. Ihr Auftritt in Oberhausen wird ein Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt sein.

80% des Überschusses des Konzerts geht an das Friedensdorf Oberhausen. Die Kinderhilfsorganisation bringt kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zur medizinischen Versorgung nach Deutschland und nach Abschluss der Behandlung wieder zurück zu ihren Familien. Das Friedensdorf leistet damit eine Arbeit, die nicht erforderlich wäre, wenn es auf der Welt friedlicher zuginge. Wie der Name schon ausdrückt, ist sein Engagement echte Friedensarbeit.

Die Konzertbesucher erwartet ein Win-Win-Erlebnis: Sie hören eine ausgezeichnete und international renommierte Big Band und unterstützen gleichzeitig die medizinische Versorgung von Jungen und Mädchen, deren Kindheit ohne den Einsatz des Friedensdorfes anders aussehen würde.

Und wer sich vorher selber überzeugen will, wohin das Geld fließt: das Friedensdorf in Oberhausen lädt am 26.11.16 von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr zum Adventsbasar ins „Dorf“ an der Rua Hiroshima. Hier erwarten die Besucher neben kulinarischen Köstlichkeiten, viele selbstgebastelte Dinge zum Kaufen und ein vielfältiges weihnachtliches Programm.

Bitte hinterlasse eine Antwort