BENEFIZKONZERT IM HAUS DER BEGEGNUNG EIN VOLLER ERFOLG

BENEFIZKONZERT IM HAUS DER BEGEGNUNG EIN VOLLER ERFOLG

Trio Tino, Trias und Sirius spielten für die Kinder des Friedensdorfes

Bereits im Jahr 2014 konnte unser Ulmer Freundeskreis die Band  Sirius für ein Benefizkonzert zu Gunsten von Friedensdorf International gewinnen. Diesjährig sollte es nicht bei einer Band bleiben. Zwei weitere Bands, Trio Tino und Trias spielten diesmal auch für den guten Zweck. Die gut  300 Besucher lauschten nicht nur der Musik, sondern bei dem einen oder anderen Song wurde auch ordentlich das Tanzbein geschwungen.

„Wir freuen uns sehr über den gelungenen Abend und auch, dass wir den Erlös von 2000.- Euro an das Friedensdorf überweisen können!“, strahlt Helge Herbert vom Ulmer Freundeskreis.

Seit 1991 betreut unser Freundeskreis ehrenamtlich die verletzten und kranken Kinder in den Krankenhäusern und organisiert regelmäßig Spendenaktionen für Friedensdorf International.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei den Bands, dem HdB-Team, der SWP, dem Crepes Team, den Gästen und unserem engagierten Freundeskreis für diese tolle Unterstützung!

Bitte hinterlasse eine Antwort