AKTIONEN ZUM 50. BESTEHEN

AKTIONEN ZUM 50. BESTEHEN

eingetragen in: AKTUELLES, DAS DORF, TERMINE | 0

Das Oberhausener Friedensdorf blickt in diesem Jahr auf ein halbes Jahrhundert humanitäre Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten zurück. Zwar ist dies im Selbstverständnis des Vereins kein Grund zu feiern. Dennoch möchte die Kinderhilfsorganisation mit verschiedenen zusätzlichen Aktionen an die Gründung vor 50 Jahren erinnern.

Am eigentlichen Gründungstag, Donnerstag den 06. Juli 2017 wird es einen  Sternenmarsch zum Friedensplatz in Oberhausen geben. Schüler verschiedener Schulen tragen jeweils ein Puzzleteil in die Oberhausener Innenstadt, wo mit einer kleinen Veranstaltung an die Gründung der Bürgerinitiative erinnert wird.

Nur zwei Tage später, am Samstag den 08. Juli 2017 wird es im Rahmen des beliebten Sommerfestes „Peace im Pott“  eine Zentralveranstaltung zu 50 Jahre Friedensdorf geben. Neben vielen geladenen Gästen aus dem In- und Ausland sind zahlreiche Wegbegleitern aus 5 Jahrzehnten Friedensdorf-Arbeit geladen. Zentraler Punkt wird eine sicherlich spannende Podiumsdiskussion sein, die durch den Kommunikations- und Medienexperten Olaf Kracht moderiert wird. Umrahmt wird diese Veranstaltung durch besondere musikalische  Auftritte einiger Künstler.

Vom 1. Oktober bis 10. November wird es eine Ausstellung „50 Jahre Friedensdorf“ im Bert Brecht Haus Oberhausen geben. Hier werden historische und internationale Erinnerungsstücke aus der ganzen Welt ausgestellt.

Die Mitarbeiter von Friedensdorf International freuen sich auf zahlreiche Besucher, die einen Eindruck von der humanitären Arbeit gewinnen möchten.

Foto: Jakob Studnar

Bitte hinterlasse eine Antwort